MENÜ
Menü schließen (mobiles icon)
Header Titelbild

Projektansicht

IMZ Academy – „Re-Imagining the orchestra in the digital age“

IMZ Academy – „Re-Imagining the orchestra in the digital age“

Fortbildung / Workshops

Die IMZ Academy ist eine Professionalisierungsinitiative des IMZ – Internationales Musik und Medienzentrum, des 1961 gegründeten, größten internationalen Business Netzwerks für die Musik- und Kulturfilm, als auch TV- Industrie.

Mit der IMZ Academy wenden wir uns im Rahmen von einem 2-tägigen Workshop an junge Fachleute, die ihre Karriere in der audiovisuellen Musikindustrie beginnen, sowie an etablierte Professionals, die nach Weiterbildung und spezifischem Fachwissen suchen um neue Produktions- und Kooperationsmöglichkeiten zu finden.

Die Academy beschäftigt sich mit dem Orchester im digitalen Zeitalter und deckt alle Aspekte der Visualisierung der Orchesterperformance ab: von der Liveübertragung - ob für TV, Kino, Streaming oder Online - bis hin zur effektiven Social Media Strategie, Kontextualisierung von Performance und Performer online und den besten Wegen das Publikum zu erreichen.

Die Präsentationen des IMZ-Academy-Direktors Peter Maniura, von Becky Lees vom London Symphonie Orchester, Måns Pär Fogelberg und Eva Essvik vom Göteborger Symphonie Orchester und von Multi-Kamera-Regisseur und Filmemacher Kriss Russman decken künstlerische, sowie technische und finanzielle Herausforderungen ab. Mit Beispielen aus dem Bereich Film- und Aufnahmemethoden, Streaming, red. Kuratierung, Publikumsentwicklung und -wirkung.

Schwerpunkt
Fertigkeiten im Bereich des Kulturerbes: Bessere Aus- und Weiterbildung in traditionellen und neuen Berufsfeldern
Ziele
  • Kulturerbe als Schlüsselkomponente der kulturellen Vielfalt und des interkulturellen Dialogs
  • Beitrag des Kulturerbes zur Wirtschaft
  • Kulturerbe als Element der Beziehungen zwischen der Union und Drittländern
  • Debatte und Forschung betreffend die Qualität der Erhaltung, den Schutz, die innovative Um- und Weiternutzung sowie die Aufwertung des Kulturerbes
  • Zugänglichkeit des Kulturerbes für alle Menschen
  • Forschung und Innovation betreffend Kulturerbe, Statistiken
  • Qualifikationen sowie Wissensmanagement und ‑transfer im Kulturerbesektor
  • Bildung und lebenslanges Lernen
  • Forschung und Innovation zum Kulturerbe
, (Bildrechte: © https://www.imz.at/imz-academy/)
Bildrechte: © https://www.imz.at/imz-academy/