MENÜ
Menü schließen (mobiles icon)
Header Titelbild

Festveranstaltung zum Europatag 2018

European Year of Cultural Heritage 2018 - Europäisches Kulturerbejahr 2018

Festveranstaltung zum Europatag 2018

07. Mai 2018, 10:00 - 10:00 Uhr

Veranstaltungsort: Landtagssaal des NÖ Landhauses, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten, Niederösterreich

Veranstalter: EuropeDirect Infostelle des Landes Niederösterreich


SprecherInnen des Round Table mit Kulturerbejahr- und Europatag-Logo vor Fotowand Europe Direct
V.l.n.r.: Christian HANUS (EUROPA NOSTRA Austria, Donau-Universität Krems), Österreichs Kulturerbejahr-Koordinatorin Anna STEINER (BKA), Landeshauptfrau Johanna MIKL-Leitner, Österreichische UNESCO-Kommission-Präsidentin Sabine HAAG. © NLK Pfeiffer

Die EuropeDirect Infostelle des Landes NÖ lädt zur diesjährigen Europatag-Festveranstaltung unter dem Motto "Europäisches Jahr des kulturellen Erbes" für 7.5.2018 in den Landtagssaal des NÖ Landhauses sehr herzlich ein.

 

PROGRAMM

Begrüßung  und Eröffnung

Landeshauptfrau Johanna MIKL-LEITNER

Einführungsfilm zum Europäischen Kulturerbejahr

 

1. Round Table „Natur- und Kulturerbe“

Dr. Anna STEINER, Koordinatorin Europäisches Kulturerbejahr 2018 in Österreich

Dr. Sabine HAAG, Präsidentin Österreichische UNESCO-Kommission

Univ.-Prof. DI Dr. Christian HANUS, EUROPA NOSTRA Austria – Donau-Universität Krems

 

2. Round Table „Materielles Natur- und Kulturerbe“
Franz HUMER, Wissenschaftlicher Leiter Archäologiepark Carnuntum
DI Michael SCHIMEK, MA, Manager Welterbe- und Europadiplomregion Wachau
Christian ÜBL, BSc, Direktor des Nationalparks Thayatal
Reinhard PEKNY, Förster u. Ranger im „Wildnisgebiet Dürrenstein/Urwald Rothwald“
Horst SCHRÖTTNER, Manger Welterbe Semmeringeisenbahn

 

3. Round Table „Immaterielles Kulturerbe“
Mag. Maria WALCHER, Expertin für immaterielles Kulturerbe
Mag. Elisabeth LOINIG, Leiterin des NÖ Instituts für Landeskunde
Mag. Dr. Julia WALLECZEK-FRITZ, Donau-Universität Krems
Prof. Heidemarie DOBNER, GLOBART; Projekt mit den UNESCO Schulen Stiftsgymnasium Melk und BG/BRG Krems

 

Kurzpräsentation
„Die Bewerbung St. Pöltens und der Region als Kulturhauptstadt Europas 2024“
Mag. Michael DUSCHER, NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH

 

Europahymne

 

Moderation: Karl G. BECKER
Musikalische Umrahmung: Freddy’s Dixie Swingers

Im Anschluss Empfang gegeben von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Zurück