MENÜ
Menü schließen (mobiles icon)
Header Titelbild

Monumento. 
4. Internationale Fachmesse für Denkmalpflege und Kulturerbe

Die MONUMENTO gewährt Ihren Besuchern vom 11. bis zum 13. Januar 2018 Einblicke in die Welt des Kulturerbes, der Denkmalpflege, des traditionellen Handwerks und der Restaurierung. Fragen wie: Wo erkennen wir Europäisches Kulturerbe in unseren Städten, Dörfern und Gemeinden wieder? Was verbindet uns? Was können wir …

Monumento. 
4. Internationale Fachmesse für Denkmalpflege und Kulturerbe

11. Januar 2018 - 13. Januar 2018

Veranstaltungsort: Salzburg, Messezentrum

Veranstalter: Messezentrum Salzburg


MONUMENTO Salzburg

Die MONUMENTO gewährt Ihren Besuchern vom 11. bis zum 13. Januar 2018 Einblicke in die Welt des Kulturerbes, der Denkmalpflege, des traditionellen Handwerks und der Restaurierung. Fragen wie: Wo erkennen wir Europäisches Kulturerbe in unseren Städten, Dörfern und Gemeinden wieder? Was verbindet uns? Was können wir lernen? Was entdecken wir neu und überrascht uns? - werden von Europäischen Denkmalämtern, Institutionen und Betrieben vor Ort erläutert und in spannenden Vorträgen und Workshops vermittelt.

Kulturerbe besteht aus einer Vielfalt an Formen und Aspekten – materiell, immateriell und digital – einschließlich Denkmälern, Stätten, Landschaften, Fertigkeiten, Brauchtum, Formen menschlicher Kreativität, Filmerbe sowie Sammlungen, die in Museen, Bibliotheken und Archiven erhalten und gepflegt werden. Zugleich ist es Ziel des Europäischen Kulturerbejahres auch die vielen Verknüpfungen von Kulturerbe zu weiteren Feldern wie etwa Forschung, Bildung, Kultur- und Kreativwirtschaft, Tourismus, Naturschutz oder regionaler und ländlicher Entwicklung aufzuzeigen und zu vermitteln. Drei Leitthemen bilden die inhaltlichen Säulen der MONUMENTO - jedem Tag wird ein anderer Schwerpunkt zu Grunde gelegt: Traditionelles Handwerk und Kulturlandschaft, Aufbruch in die Digitalisierung und Vermittlung, Handwerk hautnah: Tradition, Techniken und Disziplinen in Handwerk und Restaurierung. Hinzu kommen passende Vorträge und Workshops zu dem jeweiligen Themenschwerpunkt.

Die MONUMENTO zeigt Kulturerbe und Denkmalpflege zum Anfassen und Erleben. Die Vortrags- und Ausstellungsvielfalt, die wir unseren Besuchern in den drei Tagen bieten können, bricht die Komplexität dieses Themas auf verschiedene - mitunter handwerkliche - Beispiele herunter. Das Thema Denkmalpflege ist speziell rund um die Weltkulturerbestadt Salzburg relevant. Länderübergreifend hat das auf der MONUMENTO abgebildete gemeinsame Kulturerbe, speziell in der gegenwärtigen unruhigen Zeit, eine besondere Bedeutung für den europäischen Raum! Wir freuen uns, das Europäische Kulturerbejahr mit der MONUMENTO in Salzburg als Auftaktmesse, zu beginnen“, so Michael Wagner, Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH.



MONUMENTO

Zurück