MENÜ
Menü schließen (mobiles icon)
Header Titelbild

Call for papers: Urban Jewish Heritage. Presence and Absence

Am 3.-7. September 2018 findet in Krakau die internationale Konferenz "Urban Jewish Heritage. Presence and Absence" statt. Noch bis zum 9. April können Beiträge eingeschickt werden.

Call for papers: Urban Jewish Heritage. Presence and Absence

Am 3.-7. Dezember 2018 findet im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres die internationale Konferenz "Urban Jewish Heritage. Presence and Absence" statt.

Europäische Städte werden seit Jahrhunderten von ihren jüdischen Gemeinschaften geprägt - sowohl von deren Anwesenheit, als auch von deren Abwesenheit. Die Anerkennung des jüdischen Erbes Europas sowie sein Schutz und Erhalt sind von hoher Bedeutung.

Dennoch wird der langen und schwierigen Geschichte jüdischen Erbes selten Rechnung getragen. Viele urbane Kulturerbestätten bestehender und ehemaliger jüdischer Gemeinden kämpfen mit vielschichtigen Problemen, denen es durch eingehende Untersuchungen sowie mit politischen und praktischen Lösungsansätzen zu begegnen gilt.

Die Konferenz "Urban Jewish Heritage. Presence and Absence" stellt sich diesen Herausforderungen. Im Zentrum der Konferenz steht die Frage, wie das diverse materielle und immaterielle Erbe jüdischer europäischer Kultur erhalten, nachhaltig gepflegt und einem breiten Publikum vermittelt werden kann. Menschen unterschiedlichster akademischer Bereiche, ManagerInnen, PlanerInnen, politische EntscheidungsträgerInnen und Community Leader kommen hier zusammen, um auf kreative Weise nach innovativen Lösungen zu suchen.

Die Konferenz ist das Ergebnis einer britisch-polnischen Zusammenarbeit. Sie wird von der Foundation for Jewish Heritage und dem Ironbridge International Institute for Cultural Heritage (University of Birmingham) gemeinsam mit der Stadt Krakau und der polnischen Villa Decius Association organisiert.

 

Submission Deadline: 9. April 2018. Reichen Sie Ihr Abstract (300 Worte) ein unter: www.universityofbirmingham.submittable.com

CALL FOR PAPERS ZUM DOWNLOAD (KURZFASSUNG)

CfP Urban Jewish Heritage (2,4 MB)

Zurück